Loading Selected Work...
Menu

Ein Brautpaar, der Spreewald und ich

Ende Juli stand für Yvonne & Jens ihre Hochzeit im Spreewald an. Für mich ein sehr besonderer Auftrag, denn ich war zugleich Fotografin und ihr einziger Gast. Niemand aus der Familie wusste von dieser wunderbaren Überraschung und doch waren alle irgendwie dabei.

Denn: die beiden hatten ihr kleines Fest sehr liebevoll mit unzähligen Details vorbereitet. Ein Tellerchen aus Omi´s guten Geschirr wurde das Ringkissen, der alte Berliner Roller vom Onkel war dabei …. Irgendwie war jeder so ein Stückchen dabei, ohne es zu wissen. Überhaupt die ganzen Vorbereitungen. Für jeden Fotografen ein absolutes Traumland. Das Kleid hat die Braut selbst genäht. Vieles war selbstgemacht. Alles war schon wunderschön in Szene gesetzt, jedes Detail hatte seine kleine Geschichte.

Die Trauung fand im Schloß Lübbenau im Balkonzimmer statt, wie gemacht für kleine Hochzeiten: heimelig, gemütlich, stilvoll. Für das Paarshooting hatten beide sich bereits am Tag zuvor in Burg im Spreewald ein wenig umgesehen und tolle Locations gefunden. Und  die Ringlocation habe ich dann noch eingebracht. Die Frau am Gemüsestand hat nicht schlecht gestaunt 🙂

3 Comments

  1. Yvonne und Jens
    17. September 2015

    Wir können nur eins sagen! FETZT! Danke nochmal Anke, für uns war das ein richtig schöner Tag und ein äußerst angenehmes Fotografiertwerden dann einer sehr angenehmen und sympathischen Fotografin!

    Yvonne und Jens

    Reply
    • AnkeScheibeFotografie
      17. September 2015

      Vielen Dank ihr Lieben, es hat so mega Spass gemacht euch zu begleiten. Ich wünsche euch von Herzen alles alles Liebe.

      Reply
  2. Papa
    18. September 2015

    Hallo Ihr Lieben!
    Wir sind begeistert. Wir freuen uns so für Euch. Habt Euch immer lieb. Kompliment auch für die Fotografin.

    Hanne und Papa

    Reply

Leave a Reply

*